Berufsorientierung für Sek P Schülerinnen und Schüler

 "Sek P- Besondere Herausforderung". Schülerinnen und Schüler welche sich im 8./9.Schuljahr entscheiden in eine Lehre zu wechseln, benötigen professionelle Unterstützung und Begleitung. Diese Aufgaben können in einem Freikursangebot wahrgenommen werden. Selbstverständlich ist dies auch im ordentlichen Unterricht möglich.

Das Berufsbildungsmarketing kann mit verschiedenen Modulen dieses Kursangebot unterstützen. Wir unterstützen die Schulen in der Organisation und Durchführung von Wirtschaftstagen und Aktivitäten ausserhalb des Klassenzimmers. Folgende Zielsetzungen haben wir uns gesetzt:

Die Berufswelt vermitteln, Berufsangebote und Weiterbildungsmöglichkeiten aufzeigen, Duales Berufssystem und die Bildungslandschaft Schweiz erklären. 

Wir können Lernende mit den Sek P Schülerinnen und Schüler zusammenbringen aber auch den Betrieben die Gelegenheit geben, um sich diesen Schüler zu präsentieren. Eine gute Gelegenheit bilden auch immer kurze praxisorientierte Arbeiten, bei welchem die Schülerinnen und Schüler mitwirken können. Praxisbezogene Vorstellungen von Berufsleuten runden das Angebot ab. 

Wir bieten auch im Rahmen vom Projekt "Rent a Boss" massgeschneiderte Angebote zum Thema "Bewerbungsgespräch" oder "im Gespräch mit dem Boss". Gerne unterstützen wir die Lehrpersonen auch an Elternabenden. 

 Es freut uns, wenn die Sek P von unserem Angebot gebrauch macht.