Lehrstellenförderung

Die Pandemie hat gezeigt, dass trotz allen Widrigkeiten die Lehrbetriebe ausbilden. Viele Branchen zeigen pandemiebedingt gar einen Aufschwung. Das zu Hause bleiben führt zu guten Auslastungen, wie zum Beispiel in der Haustechnik, der Gartengestaltung, im Wohnbereich und in der Fahrradbranche. Dazu werden immer wieder neue Berufe entwickelt und auf den "Lehrstellenmarkt" gebracht. 

Werden Sie als Betrieb aktiv und stellen einem jungen Menschen einen Ausbildungsplatz zur Verfügung.  Sei es als:

Haben Sie fragen zur Generierung einer neuen Lehrstelle? Was muss ich als neuer Lehrbetrieb alles dafür unternehmen?

Kontaktieren Sie mich: Thomas Jenni, Projektleiter Berufsbildungsmarketing Kantonal Solothurnischer Gewerbeverband.    thomas.jenni@kgv-so.ch     //     032 624 46 23